Avatar von MPolo
  • MPolo

mehr als 1000 Beiträge seit 03.04.2006

Re: die Sicherheitsfragen dürften komplex sein, egal bei welchem System

Tino Schwarze schrieb am 04.09.2019 10:25:

Wenn mein Auto dem Auto hinter mir sagen kann "ich bremse jetzt" wäre das eine super Selbstverteidigung gegen Drängler. Sofern der das System dann nicht ausknipst, um nicht dauernd ausgebremst zu werden.

Und wirklich wirksam wird das erst ab einer gewissen Verbreitung - was nützen 1% Autos, die sind dann kaum beieinander.

Mir dünkt auch, dass es letztendlich um den Austausch der gesamten Autoflotte (ein paar Mio. KfZ alleine in D) geht, denn Nachrüsten wird sowas kaum jemand. Umweltbilanz? :'(

Du hast es nicht ganz verstanden ... wenn die Autos vernetzt sind, dann können sie Kolonne fahren. Sprich, dann hast du automatisierte Drängler an deiner Hinterachse. Und dann drängelt dein Auto an deinen Vordermann ran. Wenn du das nicht willst, musst DU das System ausknipsen ... kostet dich dann halt mehr Sprit. Also wenn das Ausknipsen erlaubt und möglich ist.

Bewerten
- +