Avatar von Underbreak
  • Underbreak

mehr als 1000 Beiträge seit 09.08.2016

Medtronic ist ein Sicherhheitsgau!

Nicht nur Cloud-Nutzung für so etwas ist mehr als fraglich. Noch gefährlicher ist Medtronics Bluetooth-Gau, daher verbietet es sich bei dieser Firma, BT eingeschaltet zu lassen und sich dann noch auf automatisch generierte Insulingaben zu verlassen.
Immer alles schön manuell machen und prüfen, ob die Pumpe dann auch tut, was sie soll!

https://www.heise.de/security/meldung/Moechten-Sie-sterben-Malware-gegen-Herzschrittmacher-laesst-Hersteller-kalt-4133625.html

Und lasst euch von dummen Foristen, die bei solchen Themen hier immer aufschlagen, nicht einreden, eine falsche Insolindoses sei harmlos. Das ist sie ganz und gar nicht. Daran sterben unzählige Diabetiker. Andere überleben mit schweren Hirnschäden.

https://www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2009/091027c.html

Und dort geht es nur um kleine, versehentliche Fehler, nicht um absichtliche, massive Überdosierung mit 100-Facher Dosis, wie durch Hacker möglich.

Ansonsten einfach mal nach Insulin Mord googeln.

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/2018-03/mord-per-insulinspritze-schwieriger-nachweis/

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (25.04.2019 21:19).

Bewerten
- +
Anzeige