Avatar von der_fahrer
  • der_fahrer

36 Beiträge seit 02.11.2003

Das schreit ja danach, sich eine Alternative mittels Raspberry Pi

in Kombination mit einem Touch-TFT und Akkupack/Powerbank zu bauen.

Wäre dann auch weniger fummelig als die Kombination aus Smartphone mit Pockethernet.

Das hier geht schon in die Richtung, erscheint mir aber wiederum zu aufwändig:
http://blamethenetwork.com/netpi-raspberry-pi-network-analyzer/
Da kann man sich ja auch gleich ein kleines (gebrauchtes) Notebook kaufen, das wäre kompakter und schneller einsatzbereit.

Kennt jemand eine andere Alternative?

Bewerten
- +
Anzeige