Avatar von Fam Phetial
  • Fam Phetial

897 Beiträge seit 25.06.2001

Re: Das Hauptproblem von Linux

MarkWolf schrieb am 24.09.2018 07:43:

Wer will denn einen Kernel konfigurieren, um 80% rauszuschmeißen, weil er es gar nicht braucht?

Welcher Anwender konfiguriert denn heute noch einen kernel?
Außerdem werden doch die meisten Treiber sowieso schon als Module zur Laufzeit geladen - auch closed-source. Und dann auch nur die für die hardware benötigten Module.

Ich verstehe deine Problem überhaupt nicht.

Bewerten
- +
Anzeige