Avatar von interray
  • interray

106 Beiträge seit 19.11.2019

Re: Aktuelle Kernel beschaffen (was: Danke.)

Warum so distributionsbezogen? Kompiliert denn heutzutage niemand mehr selbst? Die aktuellsten Quellen gibts bei Kernel.org und mit Debian lässt sich daraus bspw. wunderbar ein Image bauen.

Oder man übt sich etwas in Geduld. Den vorletzten, also 5.3er Kernel gibts bequem seit 19.11.2019 auch in Debian Testing einfach so zum installieren.

Bewerten
- +