Avatar von amigaherbie
  • amigaherbie

161 Beiträge seit 03.04.2002

Xubuntu leider nicht für JVC MP-XP 731

Angestachelt von dem Artikel wollte ich doch mal sehen, wie ein Xubuntu auf meinem JVC MP-XP 731 von 2004 arbeitet (siehe c't Artikel Seite 72 in Heft 26 von 2003). Schließlich ist dieses sehr kompakte Notebook im DIN A5 Format ein Vorgänger der viel später erscheinenden Netbooks. Ausgestattet mit der ersten Centrino Plattform, Pentium M mit 1 GHz und maximalen Speicherausbau von 1,25 GB sollte es doch eigentlich möglich sein, das speziell auf Netbooks ausgelegte Xubuntu laut Artikel auf dem alten aber feinen Gerät zum laufen zu bringen. Aber weit gefehlt ! Das aktuelle Xubuntu 13.10 bricht den Bootvorgang mit fehlendem PAE einfach ab. Das ältere Xubuntu 12.04, welches angeblich noch ohne PAE funktioniert habe ich dann auch noch ausprobiert: während des bootens erscheint ein Textbildschirm mit einem Kernel Panic.
Was soll ich sagen: ich bin weder Linux Freund noch Feind, habe mit Linux praktisch nie Kontakt gehabt. Aber die neuesten Erlebnisse scheinen mir auch heute noch das alte Vorurteil zu bestätigen, das Linux eine Frickellösung ist. Ach übrigens: Win 7 selbst läuft auf dem alten Gerät an sich (nach etwas Gefrickel wegen dem Intel GM855 Grafiktreiber) ganz ordentlich auf dem Winzling...

Bewerten
- +
Anzeige