Avatar von mhonline
  • mhonline

53 Beiträge seit 04.03.2002

Re: Oberflächlichkeiten statt BugFixes

ARLE schrieb am 27. Mai 2009 11:37


> Ich bleibe dabei: Du implizierst zuviel. Du siehst Absicht, wo
> einfach nur Ressourcenmangel das Handeln bestimmt.

> > Martin

ARLE - so ist es, ich hätte es nicht besser sagen können.

Wenn Dich die Frage nach Personal-Decke, Qualität und Qualifikation
so stört, dann laß das doch einfach mal weg, und überleg Dir, ob das
jetztige Ergebnis nicht die vorgeplante Folge von
Unternehmensentscheidungen von SUN ist, will sagen, daß mit den
verknappten Resourcen und dem Rumspielen an den Rechten am
eingebrachten Code etc. genau das entstanden ist, was SUN immer
wollte: Ich habe ein Programm, das ist meins, da steckt richtig
Potenzial drin, also sei lieb zu mir, und alles bleibt wie gehabt. 

Übrigens ist Deine Anmerkung, daß was nichts kostet auch schlecht
sein darf, von Dir sicherlich so nicht gemeint, aber Du hast es so
gesagt, und das befremdet. Ausserdem ist Kostenfreiheit beim Erwerb
kein wirkliches Argument, ich wende meine Zeit nicht zum Spaß auf, um
mit Dir über Organisations- und Qualitätsmängel zu diskutieren,
sondern damit sich das Produkt verbessert. Seit Jahren ist OO.o weder
akzeptiert noch in der Lage, an Kunden zum Datenaustausch
weitergegeben zu werden. Daß sich daran etwas ändert, ist die
Vorleistung der Nutzer, und die erhälst Du - als jetztiger
Mitentwickler und möglicherweise zukünftiger OO.o-System-Betreuer -
von uns gratis.        
Also bitte.

Nachsatz - und zurück zum Ausgangspunkt:
Hab ich das richtig gelesen und mir selbst zusammengereimt?
rund 1000 ganz alte - rund 1000 auf Version 3.0 bezogene und rund 500
auf Version 3.1 bezogene offene issues haben jetzt als neues Ziel
Version 3.2 ? Und das zu einem Zeitpunkt, wo noch nicht mal die
Codelinie für die Version 3.2 "herausgebrancht" ist. Was soll das?
Kann nicht mal bitte das Ziel sein, ERST eine funktionierende Version
zustande zu bringen? Ich hatte eigentlich gedacht, daß crashs bei
OO.o der Vergangenheit angehören, aber 3.1 ist da ja wohl eher wie
0.x

Und noch ein Nachsatz:
Sorry, natürlich keine persönlich Schuldzuweisung. Du sitzt nur
leider gerade im Glashaus.  

Martin

Bewerten
- +
Anzeige