Avatar von Stegreif
  • Stegreif

848 Beiträge seit 22.09.2010

Re: @Heise: Kleine Korrektur („pinkes Konfetti“)

Gerald Himmelein schrieb am 01.03.2017 15:00:

Ich hoffe, dennoch weiterhin mitspielen zu dürfen. :)

Aber selbstverständlich. :-)

Wo wir gerade dabei sind: Im Abschnitt „Level-Aufstieg beschleunigen“:

Für 24 Taubsis benötigen Sie z.B. 264 Taubsi-Bonbons. Nein, das ist kein Rechenfehler: [...]

Es ist leider doch ein (kleiner) Rechenfehler: Man muss 265 Bonbons besitzen, um 24 Taubsis entwickeln zu können, nämlich 24 * 11 + 1.

Zwar ist die Bilanz für jede Entwicklung -11 Bonbons (man setzt 12 Bonbons ein und bekommt hinterher 1 zurück), aber um die Entwicklung des letzten Taubsis starten zu können, muss man 12 Bonbons im Vorrat haben, nicht nur 11. Am Ende hat man dann 1 Bonbon übrig.

Die allgemeine Formel für die benötigten Bonbons lautet also
n * (b - 1) + 1
wobei n die Anzahl der Pokémon einer Art ist, und b die Anzahl der Bonbons pro Entwicklung (je nach Art 12, 25, 50, 100 oder 400).

Wenn man die entwickelten Pokémon im Anschluss einschickt, erhält man weitere Bonbons ‒ Will man dies ebenfalls berücksichtigen, wird die Formel noch etwas komplizierter, aber das würde hier wohl zu weit führen. :-)

Siehe auch:

http://der.ganze.rest/meiner.viecher/
Bewerten
- +
Anzeige