Avatar von ylai
  • ylai

mehr als 1000 Beiträge seit 11.05.2001

Re: Bullshitbingo-Parade: Alle reden von KI, keiner weiß worüber was es ist

Der IT-Verunsicherer schrieb am 31.03.2019 15:56:

Es wäre erst einmal schön, wenn die Vertriebsjunkies zu den Begriffen wie KI einmal eine Hausnummer nennen könnten

Ach komm, es wäre überhaupt "schön", wenn diese Philosophie-Clique uns endlich von ihren Zirkelschluss-Definition der Intelligenz ("= Mensch und basta") verschonen würde. Mit diese Schwachsinn kommt man inzwischen noch nicht mal in der Biologie durch.

Wenn man Foren wie Heise hier durchliest, ist letztlich immer diese Truppe, was unqualifiziert von Biologie bis kognitive Neurowissenschaften ist, und immer noch dieselbe christlich-religiös geprägten Vorstellung des 19. Jahrhunderts nachplappert, als gäbe es keine tierische Intelligenz.

Wir haben nun mal eine sehr vage Vorstellung, was Intelligenz bedeutet, ob natürlich oder künstlich.

Ach ja, und nur naive Schulkinder (erzogen von noch nie forschend gearbeiteten Lehrer) scheinen nicht zu kapieren, dass selbst bspw. in der Mathematik die Definition erst recht spät in der Forschung entsteht.

und den technischen Mehrwert einer KI einmal genau bezeichnen könnten.

Das ist die falsche Frage, bis hin zu Strohmann. Niemand hat behauptet, dass etwas, nur weil man es "KI" genannt hat, urplötzlich Mehrwert weil "KI" hat, vs. intrinsischen und spezifisichen Eigenschaften.

Einfach mit KI und und furchtbar geil mag man vielleicht bei den Unterbelichteten noch Aufmerksamkeit erhaschen, aber das wars dann schon.

Das ist bspw. — eine ziemlich berühmte sogar — Publikation von vor über ein Jahrzehnt, und in der Überschrift ist sogleich "AI" und "robot":

https://dl.acm.org/citation.cfm?id=1597693

Oder zitiert darin ist das inzwischen 20 Jahre altes Band:

https://mitpress.mit.edu/books/artificial-intelligence-and-mobile-robots

Da hast du noch eher eine lebhafte Phantasie, denn dass man hier wirklich Unterbelichteten anvisiert (die auch wohl kaum die Absatzmärkte für Industrieroboter sind).

Was ist also KI etwa bei der Robotersteuerung oder beispielsweise bei der Bewertung von Verträgen ?

Geil, oder kommt noch mehr aus dem Hirn?

Was ist an "Bewertung von Verträgen" Robotik, oder ist das, was dein Hirn so abgibt?

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (31.03.2019 20:23).

Bewerten
- +