Avatar von Browny_amiga
  • Browny_amiga

mehr als 1000 Beiträge seit 20.05.2005

Re: Würde ein Raspberry Pi ausreichen...

Overkill und viel zu teuer. Ich würde dem original Poster raten, einen Raspberry Pi 4 zu kaufen, der bringt mehr als genug Leistung als Server und kostet ein Kleinstbruchteil des Intel Vorschlages.
Man darf ja nicht vergessen, dass wir von 35 Euro reden mit dem PI und nicht von 200. Wichtig auch: Die Linux Software und das OS verhalten sich auf dem PI genauso wie auf einem grossen Server oder einem Laptop und die meiste Arbeit fällt da an. Man kann dann auch die Konfiguration einfach übernehmen wenn man sie mal hat und die Erfahrungen die man per Software gemacht hat auch.

Bewerten
- +