Ansicht umschalten
Avatar von frankpe
  • frankpe

mehr als 1000 Beiträge seit 02.07.2001

Der Verrenkung via fakedns ist unnötig

dsnmasq ist neben einem DHCP-Server auch ein DNS.
Man kann ihn durch die einfach Zeile

address=/#/192.168.255.1

in der Datei /etc/dnsmasq.conf dazu bringen, auf alle DNS-Anfragen mit 192.168.255.1 zu antworten.

Mein iPhone hat trotzdem ein Problem, die Startseite des nginx zu öffnen. Das Problem ist nämlich, daß URLs, die Safari für unvollständig hält an die eingestellte Suchmaschine leitet, in meinem Fall an Google via HTTPS und das beantwortet nginx in der vorgegebenen Konfiguration gar nicht.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten