Avatar von EGUG
  • EGUG

149 Beiträge seit 05.10.2001

Restrictor blockiert Avira Update

Habe Restrictor von Beginn an unter Windows 10 im Einsatz. Bin ganz zufrieden, es gab bisher außer beim Update von Windows selbst auf eine neue Release keine Probleme.

Nun aber Folgendes. Ist Restrictor mit den Optionen unten aktiviert, zeigt Avira immer dass das letzte Update "X" Tage her ist.

Restrictor blockiert seit Version 1.2 bei folgenden Einstellung die automatische Updatefunktion von Avira.:

- c't Empfehlungen geladen
- zusätzlich Haken bei "Bibliotheken prüfen" und "Administratoren einschließen"
- zusätzlich über "Regeln prüfen" gefundene Ordner eingeschlossen

Manuelles Setzen von "Nicht eingeschränkt" für das Avira-Verzeichnis reicht nicht. Macht man das Update manuell, läuft es laut Anzeige von Avira durch und wird installiert. Nach PC-Neustart hat man wieder den alten Stand ohne Update.

Löscht man nach Sichern die SPR-Richtlinie, führt dann Avira Update aus, meldet Avira den korrekten neuen Updatestand. Dann importiert man die gesicherte Konfiguration.

Geht zwar, aber nicht gerade komfortabel. Hat jemand eine bessere Lösung ?

Bewerten
- +
Anzeige