Avatar von JosefMatula
  • JosefMatula

3 Beiträge seit 18.11.2013

Stromverbrauch

Hallo,

vielen Dank für diesen interessanten Artikel. Da ich mich derzeit mit dem Thema Heimserver / ESXI beschäftige kam er genau zur richtigen Zeit. Nun habe ich noch ein paar Fragen zum Stromverbrauch.

1. Nachdem im Artikel über den Stromverbrauch eines BMC-Chips mit ca. 4W berichtet wurde denke ich, dass ich dieses Feature für meinen zukünftigen Server nicht benötige.
Lohnt es sich dann überhaupt ein "großes" Board zu kaufen wenn man nachträglich die Funktionen ausschaltet? Was verbrauchen denn die beiden schlechter Ausgestatteten Boards ?

2. Ist es möglich die SATA Anschlüsse des X10SLM-F mittels Pass-Through direkt an VM's in ESXI durchzureichen oder muss dafür eine Erweiterungskarte mit nochmals zusätzlichem Stromverbrauch ergänzt werden?

Und noch eine letzte, etwas allgemeinere Frage:

3. Ist es effizienter ein NAS/SAN System seperat zu einem solchen ESXI System zu betreiben oder es in diesem integriert (FreeNAS + Pass Trough o.ä.)

mfg Josef Matula

NAS/SAN auf ESXI oder seperat

Bewerten
- +
Anzeige