Avatar von LeJared
  • LeJared

mehr als 1000 Beiträge seit 25.08.2005

Re: @Heise: Könnt ihr solche Tests..

A D P schrieb am 4. September 2012 18:08

> Da du „per se“ geschrieben hast:

> Nein. Nicht per se.

> Ordentliche Repeater empfangen und senden über zwei unabhängige
> Module. Intern arbeiten sie im Bridge-Mode. Theoretisch könnte ein
> Repeater so jede mögliche Geschwindigkeit unterstützen. 

Sendet der Repeater nicht auf dem gleichen Kanal wie der AP? Wenn ja,
dann muss er sich diesen Kanal in dem Moment noch für den Funk zum AP
und zum Client teilen, wodurch die Geschwindigkeit zwangsläufig
halbiert wird (genau so, wie wenn der Nachbar nebenan auf dem gleich
Kanal Volllast funkt.

> Aber wie schon erwähnt: Halb so schnell ist
> schneller als gar kein Empfang.

Ja, die ursprüngliche Frage war ja, ob man nicht vielleicht mit einem
der neuartigen Gigabit-WLANs die letzte Ecke, in der bisher nur wenig
Empfang war doch noch ausreichend schnell anbinden kann, oder ob es
Repeater die bessere Lösung wäre. Darum meinte ich, dass man sich das
überlegen sollte.

Bewerten
- +
Anzeige