Avatar von Karoma
  • Karoma

mehr als 1000 Beiträge seit 08.12.2012

14.04 forcepae

Mit Ubuntu 14.04 ist es möglich, "forcepae" dem Linuxkernel beim starten mit zu geben, so dass Ubuntu auch ohne dirty hacks auf CPUs mit PAE und ohne PAE-Flag sich installieren lässt.

Wer eine CPU ohne PAE hat, dem bietet sich die Möglichkeit, bspw. Crunchbang oder Archbang zu installieren, da deren Kernel nicht PAE verraussetzt.

Bewerten
- +
Anzeige