Avatar von hurgaman2
  • hurgaman2

mehr als 1000 Beiträge seit 02.01.2004

Falsch verstanden

Ich verstehe nicht ganz, warum man Canonical so ein Strick draus dreht. Wenn eine Software (wie zB SAMBA) von dem Hersteller/Programmierer nicht gewartet wird, kann doch auch Canonical nicht dafür sorgen, dass Sicherheitslücken geschlossen werden.

Nein, im Gegenteil. Es geht um Software, die SEHR WOHL gewartet wird. Die Lücken werden vom jeweiligen Hersteller also schon geschlossen.

Nur: Canonical gibt diese Updates nicht an die Ubuntu-Kunden weiter!

Bewerten
- +