Avatar von Breton-in-Europa
  • Breton-in-Europa

1 Beitrag seit 08.05.2015

Glosse: Kündigung aber dann nur telefonisch

Wenn es Verträge nur telefonisch gibt, dann muss die Kündigung auch nur telephonisch stattfinden können.
Zuerst Tageszeitung besorgen, Zeuge finden und vereidigen mit de Zeitung haltend vor der Kamera. Dann der Film gut im Cloud backup ablegen.
Vor den Anruf nochmal die Kamera einschalten, Nummer wählen, sich mit den Empfang verbinden lassen und die Kündigung ausprechen, das grosse Unternehmen die Pflicht haben, die Nachrichten zum Richtigen Empfänger kommen zu lassen haben, wird diese Wichtige Nachricht weitergeleitet.
Und schnell auflegen, damit der Nachricht Vermittler keine Nachfragen stellen kann.
So ist garantiert eine Reibungslose Kündigung vor Gericht haltbar!

Bewerten
- +
Anzeige