Avatar von HanniKanni
  • HanniKanni

mehr als 1000 Beiträge seit 30.11.2016

Re: KI-Beschleunigung (NPU) | verdongelte Kamera-Unterstützung beim Raspi

30 euro fuer ein kameramodul ist ja schrecklich schrecklich teuer ;-)

Du hast das Problem offensichtlich nicht verstanden und kommst mit einem Pseudo-Argument, das eines Werbetexters für Hersteller verdongelter Tintenstrahldrucker und -Patronen würdig wäre.

Natürlich stirbt keiner davon, 30€ für eine verdongelte Tintenpatrone oder ein verdongeltes Kameramodul zu zahlen. Dass der größte Teil dieser 30€ bei beiden tatsächlich nur der Dongle-gestützten künstlichen Preiserhöhung geschuldet ist ist hier nicht mal das Hauptproblem. Das Hauptproblem ist, dass eine Organisation, die im Marketing großspurig einen auf Offenheit macht, tatsächlich ihr Produkt mit DRM-artigen Walled-Garden Dongle-Maßnahmen so abriegelt und den Kunden was die Wahl der Kameramodule angeht einsperrt. Und es gibt neben dem Preis auch eine Menge andere Gründe, andere Kamera-Module zu benutzen. Die sind nicht alle gleich.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (30.10.2019 05:46).

Bewerten
- +