Avatar von monster600
  • monster600

9 Beiträge seit 20.02.2003

Re: UMTS-Stick

ROCKit2k schrieb am 3. März 2010 20:00

> du brauchst auf jeden fall einen dyndns-client, der deine
> nach-draußen-IP erkennt. 
habe ich ja, wie beschrieben funktioniert alles, wenn ich über ISDN
ins Netz gehe.

> ich tippe darauf, dass der client nicht mit
> deinen netzwerkeinstellungen zurecht kommt, sofern du dort etwas
> geändert hast.

steht bei mir alles auf aut. beziehen

> als ich neulich über eplus-UMTS gesurft habe ging die IP-erkennung
> über eine durchschnittliche website tadellos.

das geht bei mir auch, nur ist diese IP nicht die gleiche, die meine
Netzwerkverbindung - der Verbindungsassistent - hat. Dieser hat eine
IP aus einem privaten Adressraum - 10.xxx.xxx.xxx - daher vermute
ich, dass ich im Netz von EPlus hänge. Mein Provider spielt also
Router. DynDNS gibt mir eine öffentliche IP zurück, die mir auch bei
www.wieistmeineip.de angezeigt wird.

Bewerten
- +
Anzeige