Ansicht umschalten
Avatar von
  • unbekannter Benutzer

1 Beitrag seit 07.08.2003

Fehler bei Modemeinwahl via pppd und andere Kleinigkeiten

Ich hatte mir einen neuen Benutzer "XX" angelegt, unter dem man
einwandfrei arbeiten kann und möchte unter diesem eine
Internetverbindung über ein Modem herstellen.

Ich testete ein ELSA Microlink USB, sowie ein Serielles Modem.

Ein weiteres Modem (AzTech UM9800 USB) lässt sich schonmal überhaupt
nicht ansteuern, aber das liegt wohl daran, daß dies ein "Softmodem"
ist und somit wohl für Linux nicht zu gebrauchen ist.

Bei Einwahl als Benutzer "XX" über pppd bekomme ich unmittelbar nach
Aufbau der Wählverbindung die Meldung, daß der pppd--Dämon unerwartet
beendet wurde ( Rückgabewert 0), Die Meldund sagt irgendwtwas von
logfiles, die nicht geschrieben/geöffnet werden können.

Unter dem Benutzer "Knoppix" funktioniert die Einwahl, jedoch bleibt
immer die Verbindung "stecken", d.h. nach 100-200 übertragenen bytes
ist schluß und es gibt kein Datenaustausch mehr.

Dies ist Providerunabhängig und passiert bei beiden Modems.

Als ich den Vorgang nach 2 Tagen erneut testete, kam noch hinzu, daß
plötzlich keine Sperrdatei mehr erzeugen lässt, entsprechende
Fehlermeldung bei Einwahl.
Dies passiert unter allen Benutzern und war vorher noch nie
aufgetreten!

Im ppd-Logfile steht u.a.: "not replacing existing default route for
eth0";
"Can't determine eth-adress for Proxy ARP"; "Terminating on Signal
15".

... was auch immer das heißt.

Ich bin leider ein blutiger Linux-Anfänger und kenne die speziellen
Eigenheiten der Knoppix-Version nicht, könnte es am unstable-release
liegen?
Dies halte ich für nicht so sinnvoll, könnte es doch mehr Konfusion
als nötig erzeugen, warum also nicht eine stable-release?

P.S.

Im KDE-Kontrollzentrum unter \Systemverwaltung\linux-kernel

bekomme ich die Fehlermeldung:
"/usr/src/linux/arch//cinfig.in lässt sich nicht zum lesen öffnen"

Das Verzeichnis existiertauch nicht und ich kann kein altenatives
angeben, geschweigedenn wüßte, welches das richtige wäre - vielleicht
weiß hier auch einer Rat.

Fabian


Bewerten
- +
Ansicht umschalten