Avatar von Asok
  • Asok

9 Beiträge seit 12.03.2001

Re: M277dw scannt schief - auch vom Vorlagenglas !!

Hi FSocke,

das leidige Thema mit dem schiefen Scan des M277dw...

Nach Deinem Beitrag (ist ja fast ein Jahr nach meinem ersten Beitrag hier) habe ich mal bei Amazon in den aktuellen Kommentaren nachgeschaut - oh je !!! Das hat sich ja kein bisschen gebessert. Ein Frechheit, was sich HP hier erlaubt.

Bei mir war das damals dann so, daß ich ein paar Monate später noch einmal ein Gerät gekauft habe. Selbes Problem. Noch einmal umgetauscht (Amazon) und wieder ein Reinfall. Das waren dann in Summer 5 (!!) Geräte, die alle den gleichen Fehler hatten. Da hatte ich die Schnauze voll und habe mir ein älteres Modell von HP gekauft (MFP M476dn). Alles bestens, alles gerade, alles super. Allerdings gibt es das Modell mittlerweile nicht mehr neu.

Leider bin ich durch das mehrfache Rückgeben / Tauschen von diesen Druckern bei Amazon auf die "watchlist" geraten. Wenn ich jetzt noch viel (oder vielleicht auch nur ein Teil) zurückgebe, dann kündigen sie mir ... klasse, ganz toll gemacht lieber HP ...

Von heise bin ich auch enttäuscht. Hatte den Redakteur (Rudolf Opitz) damals angeschrieben und ihm das Problem geschildert und auf die vielen Beschwerden im Netz hingewiesen. In seiner Antwort meinte er nur lapidar, daß man von einem Drucker in der €300.- Klasse keine Ergebnisse wie von einem Gerät in der €3000.- Klasse erwarten darf. Bauartbedingt sei halt eine gewisse Ungenauigkeit gegeben und HP hätte ja immerhin ein Austauschgerät zur Verfügung gestellt. Das sei doch alles ein toller Service. Na ja. Von einem kritischen Magazin hätte ich mehr erwartet. Aber auch hier habe ich wohl was dazugelernt ...

Bewerten
- +