Avatar von Next-Gen
  • Next-Gen

mehr als 1000 Beiträge seit 09.06.2003

Re: Der >Sichere< PC -> Elementarer Satz

diwh schrieb am 03.03.2018 12:40:

Wenn man Windows drauf hat ... braucht man sich über Sicherheit keine Gedanken mehr zu machen.

Richtig. Mit Windows IST der PC eine Wanze. Alles, was man darauf tut, geht in die Verfügungsgewalt von Microsoft über und steht jeder Verbrecherorganisation unmittelbar zur Verfügung. Es ist VOLLKOMMEN egal, was man sonst tut, ein PC mit Windows braucht mMn keinen Virenschutz, kein Passwort, nichts - der Computer darf zwar bezahlt werden, gehören tut er aber Microsoft und jeder Geheimverbrecherorganisation, die sich an MS wendet.

Reines Vorurteil, unter Windows 7 lies sich ein PC sehr einfach sicher konfigurieren und betreiben. Unter Windows 10 ist leider ein Sackstand an Aufwand dazu nötig und dieser fällt nach jedem Upgrade Pack neu an. Schade Microsoft, wird eben der nächste Linux!

Bewerten
- +
Anzeige