Avatar von wedness
  • wedness

mehr als 1000 Beiträge seit 19.12.2003

Nein...

..es geht um die Stärkung der Rechteinhaber denn Musikalisch gesehen hat der Urheber einer Kompositionen die eigenen Rechte schon abgegeben sobald das Lied im Radio gespielt wurde und das nach der Vertonung auf einen geeigneten Tonträger, o.ä.

und mit "kann" im Gesetzestext wird es Willkürlich gesetzt als Recht..

Bewerten
- +
Anzeige