Avatar von JZL240I-U
  • JZL240I-U

mehr als 1000 Beiträge seit 02.01.2001

Hörensagen

Ich nutze KDE. Gnome erfordert laut dedoimedo.com durchschnittlich (fast) doppelt so viele Klicks, um das selbe Ergebnis zu erreichen: trainiert also Deinen Zeigefinger. Dafür hat es wohl nicht die Standard-Icons oben rechts in den Fenstern (Hörensagen, schau selber), es trainiert also auch Deine Frustrationstoleranz.

Okay, ich hör' schon auf ;). Letztlich kann man mit beiden arbeiten.

KDE / Plasma hat in der letzten Zeit massiv seine Bibliotheken überarbeitet, da ist Gnome / GTK+ im Moment im Rückstand, daher der höhere RAM-Bedarf.

Bewerten
- +
Anzeige