Avatar von Stephan Goll
  • Stephan Goll

mehr als 1000 Beiträge seit 18.01.2000

Re: läuft hier "Hase+Igel"?

vaters schrieb am 08.07.2020 22:57:

Problem mit "lost+found"

Was passiert hier: ich lege neue Partition an, "Lost+found" ist schon da. Je nach Partitionsgröße bis über 2 GB.

Sehr unwahrscheinlich. lost+found wird normalerweise erst beim Erzeugen des Filesystems generiert und nicht beim Anlegen einer Partition.

Wer macht das, wie kann ich diese "Altlastenübernahme" verhindern?
Bei Mint und Ubuntu.

Das macht normalerweise mklost+found, üblicherweise zu finden unter /usr/sbin/.

Ich denke, alte Win7-Installationen könnten verantwortlich sein, richtig?

Nein.

Nemo kann die Zugriffsrechte nicht ändern: drwx und auch dr-rw-rw in der nächsten neuen Partition.

Bin soweit, Platten zu platten, möchte trotzdem wissen was hier läuft.
Ich weiß, Linux+Win nie zusammen auf 1 Platte, zu spät.

man mklost+found
... und Dir wird geholfen.
--
Stephan

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (17.07.2020 14:45).

Bewerten
- +