Avatar von Michael Müller

mehr als 1000 Beiträge seit 06.01.2000

[Ubuntu] Bluetooth-Kopfhörer wird erkannt, bleibt aber stumm

Hallo,
ich habe hier ein Ubuntu 14.04 LTS auf einem Office-grade-Notebook. Ich möchte Soundausgabe (Hifi-Qualität) auf einen BT-Kopfhörer (BoomBoom 560). Der Kopfhörer funktioniert mit meinem Smartphone und einem kleinen BT-Sender, das Gerät ist also in Ordnung.

BT-Dateitransfer PC <-> Smartphone funktioniert, also scheint auch die BT-Einheit des PCs grundsätzlich ok zu sein.

GUI:
Der Kopfhörer wird bei "Gerät einrichten" als "Headset" erkannt, kann gekoppelt werden und erscheint in der Klangkonfiguration. Aber: Der Ton wird unbeirrt nur auf dem internen PC-Lautsprecher ausgegeben, auch wenn ich den Kopfhöhrer anklicke.

Kommandozeile:

~$ hcitool scan Scanning ... 20:13:04:16:4D:8C BoomBoom 560 ~$ btsco -v 20:13:04:16:4D:8C btsco v0.42 Error: control open (hw:1): No such file or directory Error: Can't find device. Bail

Hat jemand eine Idee? Ich habe etwas gegoogelt und scheine nicht der einzige mit diesem Problem zu sein, aber nirgends ist ein brauchbarer Tipp zu finden.

Grüße und TIA, mm

Bewerten
- +
Anzeige