Avatar von Kommentierender Kommentator
  • Kommentierender Kommentator

120 Beiträge seit 28.01.2019

Re: Arch macht mal Probleme...

Okay, ich bin sehr überrascht, hier noch eine Antwort zu sehen. Da das ganze ein wenig zurückliegt, merke ich besser gleich an, dass ich meine Bemühungen in dieser Richtung erstmal eingestellt hatte.

Als Befehl hatte ich ganz handelsüblich pacman verwendet. Mal die komplette Gnome-Gruppe, mal eine Auswahl an Paketen (da ich nicht alles installiert haben wollte). Wie ich aber schon sagte, hatte es nicht geklappt. Wo genau der Fehler lag kann ich aber leider nicht mehr sagen.

- - - - - - - - - - - - - -

Wie ich schon anmerkte, hatte ich wegen dem anfangendem Semester erstmal die Bemühungen eingestellt. Vielleicht funktioniert es mittlerweile besser, müsste man mal testen.
Mein Ziel war ein möglichst minimalen Gnome-Desktop (was die installierten Apps betrifft), da ich bei der Programminstallation auch Flatpak in Erwägung ziehen wollte (hauptsächlich wegen der Sandbox-Aspekte).

Bewerten
- +
Anzeige