Avatar von BOSSJoe
  • BOSSJoe

3 Beiträge seit 16.01.2013

Gemeinsame WebGUI für diverse Open Source Projekte

Hallo Forum,

mein erster Beitrag hier, weil ich ehrlich gesagt gar nicht wüsste wo ich sonst eine solche Fragen stellen könnte.

Mir geht seit ein paar Wochen ein Thema im Kopf herum und da ich bei dieser Thematik noch recht neu bin würde ich Sie gerne einmal den erfahrenen Nutzern hier stellen.

Lange Rede kurzer Sinn:

Was würdet Ihr von einer einheitlichen WebGUI für die unterschiedlichen Open Source Projekte halten? Und wenn Ihr das befürwortet würde sich das überhaupt realsieren lassen?

Ich hatte mir das folgender Massen gedacht:

Im Privaten, bzw auch im geschäftlichen Umfeld wird immer mehr Open Source Software eingesetzt. Da sind zum Beispiel die ganzen Groupware Lösungen (Citadel, Open-Groupware, horde, soGo, etc. Außerdem noch NAS Software wie OMV, NAS4free, FREENAS, Openfiler, etc., VOIP Software auf Asterisk oder Freeswitch Basis wie Gemeinschaft, etc. Hinzu kommen dann noch Media- und TV Server, Dokumentenmanagementsysteme, etc. etc. etc.

Alle diese Anwendungen bringen Ihre eigene WebGUI mit, warum sollte man das den nicht auch von einer Zentralen Stelle aus zugreifen können. Ich dachte da an ein Grundgerüst, welches sich beliebig mit Modulen zu einer persönlichen Informationscloud ausbauen lässt.

Jeder Nutzer bekommt dann die entsprechenden Rechte zugewiesen und kann das nutzen was er will und darf.

Einen Schritt in die richtige Richtung hat da meiner Meinung nach Owncloud gemacht, nur geht deren Konzept nicht soweit bestehende Systeme mit zu integrieren sondern gewünschte Funktionen nur nachzurüsten.

Die Frage die sich mir hier halt stellt ist das überhaupt realisierbar, wie schwierig würde das werden und vor allem wäre überhaupt Interesse an so etwas vorhanden.

In diesem Sinne würde ich auch erst einmal darauf verzichten wollen Detailfragen zu diskutieren, es geht mir um die Grundsätzlichen Dinge.

Auch würde ich den nicht ganz trivialen Bereich rund um das Thema Sicherheit erst einmal aussen vor lassen wollen. Sicherlich sollte hier größtmögliche Sicherheit gewährleistet sein, was ich aber wie gesagt gerne ein anderes Mal diskutieren möchte.

Ich freue mich schon einmal auf eure Kommentare und die folgende Diskussion.

MfG

Joe

Bewerten
- +
Anzeige