Internetzugang
Alle Heise-Foren > c't > Netze > Internetzugang > Kabel Deutschland tägl. Ausfä…
Avatar von MMMarco
  • MMMarco

1 Beitrag seit 06.12.2014

Kabel Deutschland tägl. Ausfälle für 1-2 Std.

Hallo!

Habe seit Mitte September (Umzug in eine neue Whg.) immer wieder tägliche Verbindungsabbrüche bei Kabel Deutschland. Dauern meist 1-2 Stunden, meistens läßt sich nur google nutzen.
Hatte zunächst einen Hitron Router der wohl vor allem mit daran angeschlossenen W-Lan Routern nicht umgehen konnte (wurde im Netz und Presse diskutiert). Bei mir ging er auch mit Netzanschluß selten. Im Oktober kam ein anderer Router von Hitron.

Die Ausfälle treten sowohl beim daran angeschlossenen W-Lan Router Asus RT-12NE mit Laptop und Smartphone auf, als auch beim Anschluß über Netzwerkkabel. Den Bridge-Modus nutze ich nicht mehr (wird von KB auch so empfohlen). Bei Störungen blinkt die grüne LED neben dem Computer Symbol ungleichmäßig.

Habe Kabel Deutschland 14-tägige Frist gesetzt, die Probleme zu beheben. Regulärer Vertrag läuft im September nächsten Jahres aus. Von deren Seite gibt es kein Engagement etwas zu ändern oder Nachfragen, zugesagte Rückrufe oder Antwort per Mail blieben aus. Zur Zeit dokumentiere ich die Ausfälle mit Zeiten und habe Videos mit dem Handy von der Situation gemacht.
Kann ich das irgendwie beheben? Ansonsten muß ich dann außerordentlich kündigen.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (06.12.2014 09:11).

Bewerten
- +