Ansicht umschalten
Avatar von Kipferl
  • Kipferl

3 Beiträge seit 03.06.2011

Farge zu Load Balancling

Hallo Netzwerk Experten,

das grobe Szenario Zwei Internet Anschlüsse, zwei Standorte (700m Luftlinie)
Ich möchte Load Balancing zwischen diesen Zwei Anschlüssen über Richtfunk einrichten.

Ich wollte einen TP-Link TL-R480T+ oder Ähnlich zu jedem Modem stellen.
Auf WAN1 den lokalen Internet anschluss und auf WAN2 die WLAN Bridge. und dann halt einen LAN Anschluss zu einem Switch.

Kann das funktionieren oder habe ich da irgendwo einen Denkfehler?

Bewerten
- +
Ansicht umschalten