c't Hilfe-Forum
Alle Heise-Foren > c't > c't Hilfe-Forum > Windows 7: Problem mit VPN-Ve…
Avatar von van Grunz
  • van Grunz

mehr als 1000 Beiträge seit 27.12.2007

Windows 7: Problem mit VPN-Verbindung über UMTS

Hallo,

ich hoffe, daß ich in diesem Forum richtig bin.

Folgende Konstellation:
An einem Windows 7 x64-PC befindet sich ein UMTS-Stick, über den die Internetverbindung hergestellt wird. Gleichzeitig ist OpenVPN installiert, über das nach erfolgter Einwahl aller Netzwerkverkehr geroutet werden soll, inklusive DNS-Anfragen.

Das Problem:
Nach der Herstellung der VPN-Verbindung wird zwar der Verkehr korrekt geroutet, die DNS-Anfragen aber laufen weiterhin über die UMTS-Verbindung.

Mögliche -nicht-zufriedenstellende- Abhilfen:
- VPN-Verbindung trennen, im OpenVPN-Adapter, der komplett auf DHCP steht, nur den DNS-Server von Hand eintragen, wiederverbinden -> läuft -- bis zum nächsten Neustart. Dann muß man abermals die VPN-Verbindung trennen, dieses Mal zurückstellen auf DHCP: läuft. Bis zum nächsten Neustart, dann geht das selbe Spiel von vorne los.
- Ändern der Metrik sowohl von der UMTS-Verbindung als auch des VPN-Adapters auf gleiche Werte (4000). Die Metrik des VPN-Adapters ändert sich allerdings selbstständig auf über 8000, wenn eine UMTS-Verbindung auf- und abgebaut wird (dies wird dann auch so fest in den TCPIP-Eigenschaften verankert!). Wenn man vor dem Aufbau des VPN-Tunnels die Metrik auf 4000 ändert, dann funktioniert die DNS-Auflösung wie gewünscht.

Kann man die automatische Metrik-Funktion in Windows 7 komplett abschalten? Mit Windows XP gibt es dieses Problem überhaupt nicht. Der selbe UMTS-Adapter mit der selben OpenVPN-Software tunnelt dort ohne Probleme, wie es soll.

Als letzte Idee könnte man noch ein Script schreiben, welcher vor dem Aufbau des VPN-Tunnels die Metrik stets auf 4000 setzt. Wenn es allerdings eine Möglichkeit gibt, Windows dauerhaft auf die Metrik festzunageln, sprich: die automatische Metrik-Änderung zu deaktivieren, dann wäre das der Königswegs.

Hat sonst jemand Ideen? Man findet leider kaum Infos zur automatischen Metrik, außer, daß es sie gibt, und wie sie ungefähr funktioniert.

Bewerten
- +