c't allgemein
Alle Heise-Foren > c't > c't allgemein > Jedes Jahr der gleiche Betrug…
Avatar von Immanuel20
  • Immanuel20

113 Beiträge seit 10.03.2015

Jedes Jahr der gleiche Betrug bei heise: Das Heft 1/2020 ist kein Heft aus 2020!

Da verkauft heise eine c't 1/2020, also das erste Heft aus dem Jahr 2020, was sich beim näheren Hinschauen nicht als neues 1. Heft aus 2020, sondern als altes letztes Heft aus 2019 entpuppt.

Es ist schon seltsam, dass Informatiker nicht wissen, dass das Jahr nicht aus 52 Wochen, sondern aus 52 Wochen und 1 oder 2 Tagen besteht.

heise muss sich schon entscheiden: Entweder jedes Jahr 26 Hefte, so dass alle paar Jahre ein Mal 3 oder 4 Wochen zwischen 2 Heften liegen, ODER alle 2 Wochen ein Heft, so dass es alle paar Jahre 27 Hefte im Jahr geben muss.

Aber die Nummer 1 gehört IMMER auf das erste Heft in einem Jahr und NICHT auf das letzte - oder gar vorletzte - Heft des Vorjahres!

Eine Nummer 1, in der nicht der letzte Stand aus dem Dezember des Vorjahres berücksichtigt ist, ist Betrug am Kunden, der in der Nummer 1/2020 ein Heft aus dem Jahr 2020 und nicht ein Heft aus dem Jahr 2019 erwartet!

Aber bei heise haben die Jahreszahlen auf den Heften anscheinend eine gewisse Beliebigkeit und nichts mit der Herausgabejahr zu tun.

Bewerten
- +