c't allgemein
Alle Heise-Foren > c't > c't allgemein > Re: Mysteriöser Diebstahl ein…
Avatar von DocSaintX
  • DocSaintX

1 Beitrag seit 26.05.2019

Re: Mysteriöser Diebstahl eines eMail-Kontos

Ist ja interessant: Mir ist im März das Gleiche passiert: Zugangsdaten zu einigen Gaming-Websites wurden angeblich auf meine Bitte geändert, wenn ich mir den Zugang "zurück holte", wurden sie gleich wieder geändert, es gab eine seltsame Aktivität auf meinem fast nie genutzen amazon.co.uk account, es kamen massenweise unzustellbare Emails zurück, die ich angeblich verschickt hatte. Ich war ziemlich verzweifelt. Der Spuk hatte erst ein Ende, nachdem ich das Passwort meines t-online Email Kontos änderte, mit dem meine kaum noch genutzte t-online Email Software und vermutl. auch das iPhone auf die Emails zugreifen, das war wohl das POP3 Passwort. Es ist kein Schaden entstanden, und seither gab es keinerlei verdächtige Aktivitäten mehr.
Akteure waren jemand mit einer russichen Email-Adresse, und bei Amazon war ein Akteur aktiv, der (vermutl.) chinesische Schriftzeichen nutze und immer zu den Zeiten Spuren hinterließ, in denen es im fernen Osten Abend ist.
Meine Email-Adresse ist wohl bei einem Datenklau vor mehreren Jahren bei Adobe in die entsprechenden Listen geraten, gab aber über all die Jahre nicht die geringsten Probleme. In meinem Fall könnte es sein, dass das POP3 Password das gleiche war, wie in einem geknackten Gaming-Konto.

Bewerten
- +
Anzeige