Avatar von Famos
  • Famos

2 Beiträge seit 09.12.2019

Re: SAS Probleme

du kennst die Beschreibung auf
https://forums.tomshardware.com/threads/dell-perc-h310-controller-no-drives-found.2405398/

Ich habe es gelesen, hat mir aber nicht geholfen, da das Problem nicht der Driver ist sondern, dass die Disk's Blocked sind.

Hast also die Karte vor der Windows-Installation konfiguriert?

Ja, soweit sich was machen lies. Ein virtuelles Drive erstellen war nicht möglich. Nur Config löschen war möglich.
Das meldet ctrl-R
https://www.mycloud.ch/l/L003777C02F0D704580F66082C8309A8A2912C5571EFBDA990EFBE1A7F52EE75D

Sind die Platten bereits SAS3 oder hat die Platte so was wie ein Passwort Schutz?
Ich habe auch Platten von HP und Fujitsu angeschlossen, wurden auch als Blocked angezeigt. Nur eine ganz alte 80GB Platte wurde akzeptiert.
Ein Update des Controller BIOS hat der Perc-Client mit

C:\Dell\PercCli\Windows>perccli /c0 download bios file=C:\Dell\drivers\R09PJ\FW6325A.rom
Download Completed.
Flashing image to adapter...
Controller = 0
Status = Failure
Description = image corrupted

abgelehnt. Das File ist aber OK.Das Controller Bios ist in verschiedenen Update Versionen in ZIP verpackt auf den Dell-Server. Ein Compare findet keine Unterschiede.

Noch eine Idee?

Viele Grüsse
Famos

Bewerten
- +