c't allgemein
Alle Heise-Foren > c't > c't allgemein > Smarte E-PKW-Ladebox Kabelque…
Avatar von Bergfalke
  • Bergfalke

mehr als 1000 Beiträge seit 27.07.2019

Smarte E-PKW-Ladebox Kabelquerschntt zu schwach.

Im aktullen CT-Heft Mitte Mai 2020 wird für eine CEE-32A-Steckdose Kabelquerschnitt von 5 x25mm² angeregt.

Für konstant 3 x 32 A sollten es mindestens 5 x 4mm², besser 6mm² sein.

Bei Ladeleistung von 22kW sind auch bei 6mm² Querschnitt in der Zuleitung von der Verteilung zu Ladesteckdose bei nur 10m Strecke schon 100W Verlust, "Wandheizung"!

Bewerten
- +