c't allgemein
Alle Heise-Foren > c't > c't allgemein > T-Systems bepinkelt sich selb…
Avatar von bert_1
  • bert_1

55 Beiträge seit 03.07.2002

T-Systems bepinkelt sich selbst ! Es gib keine sichere Netzinfrastruktur mehr!!!

So geschehen bei einer Umstellung ISDN zu VOIP. Was ist der Fakt auf den Wunsch die Zugangsdaten für DSL zugesandt zubekommen schicken diese Geschickten die Daten per eMail zu und dann auch noch verschlüsselt (hoch anzurechnen) aber auf einem Handy sinnlos.
Nun kommt es noch härter die Telecom hat den Anschluß so verwurstelt aufgebaut das der Splitter fest mit dem DSL-Übergabepunkt verbunden ist, ergo ließ sich der DSL-Übergabepunkt nicht mit der Fritzbox verbinden.
So sitzt man nun ohne Telefon im Haus und wünscht sich nur kein Malheur bis der Techniker kommt ;-) kommt kommt und die Schelle nicht findet. Soviel zum Service der Telecom.

Und zu guter letzt kann man bei Stromausfall auch nichtmehr die Rettung oder gar die Polizei rufen, ein Schelm wer böses dabei denkt --> Also Gauner einfach die Stromversorgung lahmlegen und schon kann kein Nachbar mehr Hilfe rufen dank der Einsparungen für Strom im Telefonnetz.

Bewerten
- +