c't allgemein
Alle Heise-Foren > c't > c't allgemein > Windows10 pro Installations O…
Avatar von twist2xs
  • twist2xs

3 Beiträge seit 22.11.2014

Windows10 pro Installations Odysse

Die Odysse
ich habe mir für mein Büro einen neuen Laptop zugelegt um mir den Umstieg von Windows 7 Ultimate auf Windows 10 zu erleichtern, zudem ist mein jetziger Laptop schon ziemlich betagt. Leider wurde der neue Laptop nur mit Win10 Home ausgeliefert, so dass ich Win10 Pro zusätzlich erwerben musste.
Nun ging es los:
1. Versuch - Änderung des Keys, kein Erfolg, der neue Key war angeblich nicht dafür
vorgesehen.
2. Versuch - Installation von Win10 Pro von der DVD (Original Vollversion Win10 Pro),
Ergebnis: Win10 Home, Eingabe des Keys, wie zuvor.
3. Telefonat mit der Verkäufer. Dieser hat mich dann an Microsoft verwiesen
4. Telefonat mit Microsoft. Dort hat sich ein Mitarbeiter auf meinen Rechner geschaltet
und mehrere Versuche durchgeführt, erfolglos. Das ganze hat rund 2 Std gedauert.
Ich sollte dann eine Mail mit einem Link erhalten und eine Neuinstallation
durchführen. Die mail hat mich nicht erreicht.
5. Microsoft teilt mir per Mail mit, dass das Ticket geschlossen wurde, diese Mail hat
mich erreicht
6. Erneutes Telefonat mit Microsoft. Mir wurde eine erneute Zusendung der Mail
versprochen. Diesmal kam sie auch an.
7. Ich sollte das "Media Creation Tool" herunterladen und damit einen Installationsstick
erstellen.
8. Tool mheruntergeladen, Installationsstick erstellt, vom Stick gebootet und die
Installtion durchgeführt, Ergebnis..... Win10 Home, Key ändern erfolglos.

Ich habe noch einges versucht, aber es war nicht möglich Win10 Pro zu installieren.
Hat vielleicht irgendjemand ähnlich Erfahrungen gemacht und unter Umständen eine praktikable Lösung.

Gruß

J. Danylow

Bewerten
- +