c't uplink
Alle Heise-Foren > c't > c't uplink > Re: Staubsauger-Roboter und T…
Avatar von Bickabunk
  • Bickabunk

mehr als 1000 Beiträge seit 08.08.2008

Re: Staubsauger-Roboter und Teppichfransen

NMike schrieb am 10.02.2018 11:44:

Ein grosses Problem bei den Robotern sind Teppichfransen.

Leider wird auf Fransenkompatibilität nie getestet. In den Tests werden sich kurz und langflorige moderne Teppiche eingesetzt aber man sieht nie Teppiche mit Fransen

Ich habe z.B. einen klassischen Perser Teppich im Wohnzimmer und die Fransen an beiden Enden werden durch die Bürstenwalzen des Robots kaputt gemacht wenn dieser kreuz und quer darüber und zum Teil auch darin festfährt.

Daher bin ich am überlegen die Fransen auf der Rückseite des Teppichs festzukleben.
Diese "Lösung" ist aber nicht sonderlich gut für den Teppich und sieht zudem hässlich aus.

Wenn in der c't Saugroboter getestet werden, sollte der Umgang mit Teppichfransen immer mitgetestet und bewertet werden.

Bevor der Roboter los legt, werden hier diverse Vorbereitungen getroffen und erkannte Problemstellen beseitigt oder entfernt.
Ein Persereppich mit Fransen bereitet auch beim "Normalen" Staubsaugen Probleme, weshalb man den Bereich mit Fransen entweder gar nicht, oder in einer besonderen Art und Weise absaugt. Das ist mit nem Roboter nicht anders und es sollte so vorbereitet werden, dass der Roboter damit klar kommt.
Ich wuerde es nicht schlimm finden, wenn man sich fuer den Teppich eine spezielle Prozedur ueberlegt, die man jedes Mal vor dem Saugen durchfuehrt. Ob das nun das Festkleben "hinter" dem Teppich oder die Enternung des ganzen Teppichs ist, sei mal dahin gestellt. Eventuell waere es auch drin, den Fransenbereich durch ein schweres Stueck Auslegenware zu bedecken. Aber die Loesungen dafuer sind ueberall anders.
Bei uns bedeutet der Tag, an dem unser Robot sauber macht: Buerostuehle an ihren speziellen Platz stellen, Kabel fuer Stehlampe hoch haengen, kleine vorbereitete Rampe ins Badezimmer hinlegen, Waeschekorb und einen kleinen Nachttisch hoch stellen.

MfG Stefan Froehlich
42 ;-)

Bewerten
- +
Anzeige