Menü
Avatar von Starfire2009
  • Starfire2009

mehr als 1000 Beiträge seit 08.05.2009

Wie kann man eigentlich seine Daten vor diesen ganzen Web APIs schützen?

Fängt ja schon mit push Nachrichten an. Völlig sinnlos, nervend, muss man von Hand deaktivieren. Frechheit.

Kamerazugriff, Mikrofonzugriff, das sind alles Dinge die Websites schlicht nicht zu interessieren haben. Zugriff auf das Adressbuch? Geht's eigentlich noch? Muss man den Browser inzwischen in eine völlig abgekapselte virtuelle Maschine packen?

Ach ja, dageht es um "WebApps", dazu sei folgendes gesagt: Ich habe noch !nie! eine vernünftige Arbeitsumgebung gesehen, mit der man gut arbeiten konnte, die irgendwie "web" oder "gehosted" war. Schon x mal zu zeus gezwungen gewesen, irgendwelche Dienstleister die dir ganz tolle Onlineapps aufdrängen.... Da war noch nie etwas bei das vernünftig performant ohne Einschränkungen funktioniert hat. Und wenn es nur das selbst erfundene GUI war bei dem man nicht mal die Datei einfach reinschupsen konnte.

Alles Schrott, seit Jahren. Wer damit arbeiten kann ist offensichtlich so lahm unterwegs das man ihn sich auch sparen kann.

Bewerten
- +
Anzeige