Menü
Avatar von Hoomey
  • Hoomey

mehr als 1000 Beiträge seit 05.07.2012

Ich kenne das Problem anders

Ich kenne das Thema Multi-Cloud als Hybrid-Cloud: das heißt: man sucht nach Lösungen, mit denen man schnell und unkompliziert zwischen privater und public Cloud wechseln kann. Aber eher nicht wild zwischen verschiedenen Cloud-Anbietern (Hyper-Scaler?!?).

Red Hat Openshift (eine sogenannte Kubernetes-Distribution-PaaS) positioniert sich zum Beispiel da sehr stark. Erstens sind diese Lösungen gut migrierbar, weil sie im Prinzip Kubernetes sind und sich dies als Standard herauskristallisiert hat. Zum anderen unterstützen AWS, Azure und Google dies, in dem sie mit den entsprechenden Herstellern eng zusammenarbeiten (zumindest bei Openshift ist dies der Fall). Zum Evaluieren gibt es die kostenlose Upstream-Variante okd.
Cloud Foundry ist ein anderes Beispiel.

Bewerten
- +
Anzeige