Menü
Avatar von Michse0815
  • Michse0815

mehr als 1000 Beiträge seit 04.05.2017

Re: Fehlerfreie Software im Rahmen der Spezifiaktion war einmal Standard. Bis ag

Die Haftung immer gern dem Chef überlassen. Nicht wahr?

Haftung. Das Zauberwort.
Wir entwickeln also nicht mit dem Kunden sondern gegen ihn. Weil man ja haftet wenn irgendwas nicht so ist wie er das will. Also wird sich nur noch über Anwälte unterhalten um ja nix falsch zu machen. Was der Kunde braucht ist dir egal. Hauptsache die Kasse stimmt.
Du hast wirklich gar nix verstanden.

Die Komplexität der Probleme hat sich seit Bestehen unseres Universums
nicht geändert.
Alle Probleme gibt es seit Angebeginn unseren Universums.


DAS ist nicht einfach nur falsch. Das ist tatsächlich dumm.

Am allerschärfsten finde ich immer das mittel Maß, welches Technologie-
entscheidungen trifft, aber die Technologie nur von Powerpoint-Präsentationen
kennt, die ihr so gern darbietet.

Du redest irgendwie über klassisches Projektmanagement und merkst es nichtmal..
Das ist schon echt erbärmlich.
Und du entwickelst seit 30 Jahren Software? Ich wette du beschwerst dich, weil der Standort Deutschland ja so feindlich dir gegenüber ist.
Dabei merkst du nicht mal, das DU das Problem bist.

Bewerten
- +
Anzeige