Menü
Avatar von Bitschnipser
  • Bitschnipser

mehr als 1000 Beiträge seit 14.01.2016

Re: Artikel zeigt, wie man's nicht macht

Bibiana schrieb am 18.04.2019 17:25:

Bitschnipser schrieb am 16.04.2019 08:23:

Das Burger-Beispiel find ich sehr schön.
Allerdings sind Webserver ein Beispiel für hervorragende Datenparallelität

Eigentlich nicht, weil der Begriff Datenparallelität bei der parallelen Programmierung normalerweise wesentlich enger gefasst wird, und für gewöhnlich auf Algorithmenebene insbesondere im Zusammenhang mit SIMD und Vektorprozessoren benutzt wird.

Ich hatte den Begriff so verstanden, dass man zwischen Prozessen keine Synchronisation betreiben muss; das gilt für den reinen Auslieferungsteil eines Webservers ja durchaus.
Das Gegenstück wäre die Parallelität mit Prozessen, die untereinander kommunizieren müssen; das erfordert sehr viel mehr Aufmerksamkeit.

Aber es ist natürlich auch eine Definitionsfrage.

Im Zusammenhang mit diesem Artikel... nun ja, in Java ist Datenparallelität im Sinne von SIMD und Vektorprozessoren gar nicht möglich, und der Artikel zielt ganz eindeutig auf Parallelität unter Vermeidung möglichst aller Synchronisation (was ja auch vernünftig ist) und nennt das Datenparallelität... ich hab das wohl übernommen, und in DIESEM Sinne sind Webserver genau so parallel, jedenfalls, wenn man damit einen meint, der nur statische Inhalte ausliefert.

Bewerten
- +
Anzeige