Menü
Avatar von rresch
  • rresch

mehr als 1000 Beiträge seit 04.12.2000

Also das Erkennen ob ein Update bereitsteht ist einfach...

... das geht z.B. über DNS-Anfragen der Art:

dig -t txt <meineversion>.<meinehardwaretyp>.update.<hersteller>.<tld>

Käm sowas raus:

dig -t txt 0.98.raspberrypi3a.update.sonstwer.tld

Je nach Ergebnis steht ein Update bereit oder nicht. DNS skaliert durch Caching bei den Providern ganz gut _und_ verhindert auch dass der Hersteller Daten von den Geräten sammeln können.

Schwieriger ist wie man die Updates _sicher_ über die Leitung kriegt sodass unterwegs keiner rumpfuschen kann.

Public/Private Key Verfahren bieten sich an, aber auch da kann man durch entsprechende Lücken natürlich rumpfuschen und hacken.

Bewerten
- +
Anzeige