Menü
Avatar von demonkoryu
  • demonkoryu

397 Beiträge seit 06.10.2014

Re: 90% aller Java-Contractor-Jobs in Zürich verlangen Spring (Boot)

Jens Müller schrieb am 17.12.2018 08:25:

G-Punkt schrieb am 17.12.2018 02:23:

Freelancing, Contracting.

Das ist keine Antwort auf die Frage. "20h Java programmieren nach näherer Weisung" hört sich ohne weitere Regelungen nach Arbeitnehmer an, nicht nach selbständig erbrachter Werkleistung. Das ist kein Gewerk, das ist ein Arbeitsvertrag.

Es gibt Diensleistungsverträge über eine gewisse Stundenzahl, es gibt Werksverträge mit festem Budget. Wenn man nicht sehr gut den Zeitbedarf abschätzen kann, sind erstere zu bevorzugen.

Bewerten
- +
Anzeige