Avatar von Lars Rohwedder
  • Lars Rohwedder

mehr als 1000 Beiträge seit 19.05.2000

Real-World-Beispiele? Wo man "consteval" wirklich _braucht_?

Also "constexpr" mit seiner "werte es zur Compilezeit aus, wenn möglich" finde ich sehr brauchbar und habe ich in meinem Code auch schon viel benutzt.

Aber wo ist der Vorteil, wenn statt "…oder mach's zur Laufzeit, wenn's zur Compilezeit nicht geht" ein "brich die Compilierung ab, wenn's zur Compilezeit nicht geht" die bessere Wahl wäre (außer vielleicht zu Debugzwecken)?

*fragend schau*

Lars R.

Bewerten
- +