Menü
Avatar von HNMatze
  • HNMatze

mehr als 1000 Beiträge seit 07.03.2003

Die Sprache ist egal - Es kommt auf den Übersetzer an.

Es ist doch völlig wurscht, ob man nun

> writeln("Hallo");

,

> print "Hallo"

oder einfach

> SchreibeAufDenBildschirm ('Hallo')

schreibt.
Es kommt doch letztlich nur darauf an, was am Ende rauskommt.
Mit "define" kann man z.B. bei C alle Anweisungen durch eigene
Kreationen ersetzen. Man erfindet eine neue Sprache und der
C-Compiler versteht sie. Was soll also dieses ständige Neu-Erfinden
des Rades?

*m*

Bewerten
- +
Anzeige