Menü
Avatar von Sigi_SB
  • Sigi_SB

12 Beiträge seit 17.11.2003

Eine eher peinliche Newsticker-Meldung

Machmal kann ich mich über das Niveau im Newsticker nur wundern.

Wohl mehr Konzeptstudie als Idee, vorgestellt auf einem obskuren
Forum, dann äußerst unfundiert auf einem Blog kommentiert -- und
schon als mögliche Java-Alternative im Heise-Newsticker vorgestellt.
Dabei gibt es noch nicht einmal einen Compiler.

Dann kommt noch das obligatorische "Hello World", die Aussagekraft
ist praktisch Null.

Das ist doch lächerlich.

Für die armen Schweine, die täglich mit Java arbeiten müssen kann man
nur hoffen dass es in den nächsten Jahren doch noch gelingt, ein paar
längst überfällige Neuerungen dort einzuführen -- denn abgelöst wird
Java so schnell nicht werden, da kann die Alternative noch so gut
aussehen.

Die meisten Entwickler sind mit Java genau so (un)produktiv wie sie
es mit den meisten Alternativen wären -- für viele große Firmen ist
es daher wenig interessant den gigantischen "buy-in" in diese Sprache
abzuschreiben und in eine "schönere" Sprache neu zu investieren.
Zumal hier auch eine ganze Industrie konzertiert arbeiten müsste, was
für eine absurde Vorstellung.

Von all dem abgesehen gibt es längst genug "zeitgemäße Alternativen"
für die JVM; wer interessiert daran und geistig noch flexibel ist,
hat die freie Wahl und muß sich schon heute nicht mehr mit Java
herumschlagen -- oder auf halbgare Kompromisse wie "Ceylon" warten.
Bewerten
- +
Anzeige