Avatar von Sotiris123
  • Sotiris123

188 Beiträge seit 03.05.2015

Re: Wird Eclipse noch als Entwickler IDE genutzt oder nur noch als Aufsatz?

Kappeskram schrieb am 20.09.2018 08:18:

Wenn ich mich bei meinen Java Entwickler Kollegen umschaue, dann ist wirklich jeder zu IntelliJ IDEA gewechselt. Und als ich gerade die bereits anwesenden gefragt haben, ob sie es noch empfehlen würden, wurde ich nur schief angeschaut.

Ich habe die letzten Jahre mit Eclipse gearbeitet, und habe vor ~ 1 1/2 Jahren aufgund eines neuen Jobs auf Intellij gewechselt. Intellij macht viel richtig, deshalb finde ich den guten Ruf druchaus auch als berechtigt.

Aber Eclipse hat aber auch Aspekte in denen es Intellij überlegen ist. Ich habe immer wieder Momente wo ich mir Eclipse zurück wünsche. Manchmal freue ich mich aber auch, dass ich kein Eclipse verwende.

Arbeiten kann man mit beiden effizent, wobei beide verschiedene Vor- und Nachteile haben. Beide IDEs muss man erleren um effizient arbeiten zu können. Egal in welche Richtung man welchselt, die Produktivität wird sich nicht relevant verändern*.
Darum würde ich im Allgemeinen auch niemanden den Welchsel von einen zur anderen Seite empfehlen. Damit sich der Wechsel lohnt, muss man schon konkrete Anforderungen haben.

[*] Das hängt natürlich auch davon ab mit welchem Technologiestack man arbeitet. Eclipse ist der JS Welt deutlich schächer. Daführ sehe ich die Java EE Welt eher positiv bei Eclipse.

Bewerten
- +