Avatar von Bitschnipser
  • Bitschnipser

mehr als 1000 Beiträge seit 14.01.2016

Re: Kompletter Browser als Unterbau

besserwiss0r schrieb am 13.09.2017 15:23:

Dann erkläre mir doch bitte, wieso du für den Language Server, der praktisch keine Ressourcen verschwendet, einen eigenen Server aufsetzen möchtest.

Modularisierung.
Im Moment laufen etliche Projekte, um sprachspezifische Operationen in eigene Module auszulagern. Man erhofft sich davon, diese Funktionalität zwischen IDEs und bloßen Editoren austauschen zu können - aber dafür muss das natürlich wirklich sauber entkoppelt sein, und das erreicht man am einfachsten, indem man das in einen separaten Prozess auslagert.
Ob der Language Server für Atom jetzt aus einem anderen Projekt kommt oder ob sie da auch ein eigenes Projekt ins Rennen werfen, weiß ich nicht. Aber die Language Server sind schon eine ziemlich spannende Sache, denn damit können auch simpel gestrickte Editoren Unterstützung für Programmiersprachen und Ähnliches anbieten.

Bewerten
- +