Menü
Avatar von Geistesgegenwart
  • Geistesgegenwart

mehr als 1000 Beiträge seit 25.05.2011

Re: Ja aber C und C++ sind ziemlich unterschiedlich

Casandro schrieb am 11.09.2019 17:41:

Die sind zwar teilweise miteinander kompatibel, jedoch ist ideomatischer C++-Code doch deutlich anders als entsprechender C-Code. Beide Sprachen haben auch ihre eigenen Stärken und beide Sprachen unterstützen auch die unterschiedlichen Ausprägungen von OOP.

Ich bin immernoch der Meinung das jeder Entwickler C einigermaßen können sollte (nicht unbedingt in der Tiefe, und schon gar nicht das Ökosystem aber zumindest die Basics). Gerade bei ANSI C Code kann man mit scharfem Hinsehen ungefähr erahnen wie das in Maschinencode übersetzt wird (natürlich jenseits der modernen Compileroptimierungen sondern sehr einfacher, trivialer Maschinencode). Das stärkt auch das Verständnis über Rechner- und Systemarchitektur ungemein.

Es ist natürlich schwachsinn heutzutage Dekstop/UI/Webanwendungen in C zu schreiben, aber für das Verständniss insgesamt unabdingbar. C++ dagegen ist eine so mächtige Sprache dass nur sehr wenige Menschen die richtig "beherrschen", und es gibt so ziemlich jedes erdenkliche Programmierparadigma in C++.

Bewerten
- +
Anzeige